Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Intellistation 6225
AS Offline
#1 Geschrieben : Montag, 18. September 2017 13:27:16(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 18.09.2017(UTC)
Beiträge: 3
Punkte: 9
Wohnort: Essen

Hallo,

ja, ich betreibe tatsächlich noch immer dieses "Fossil", und zwar mit Windows 10.
Nun habe ich ihm eine SSD spendiert, darauf läuft Win10 sehr gut - allerdings im IDE-Modus :-(
Wie zum Teufel kann ich im BIOS den AHCI-Modus aktivieren (ich sehe dort keine derartige Option), der 925x-Chipsatz unterstützt ihn ja ???
!nSiDi0uS Offline
#2 Geschrieben : Mittwoch, 20. September 2017 07:51:14(UTC)
!nSiDi0uS

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.06.2012(UTC)
Beiträge: 51
Punkte: 153

Es wurde: 15 mal in 15 Beiträgen gedankt
Hallo,

du solltest im BIOS eine solche oder ähnliche Option finden (muss nicht zwingend AHCI/IDE heißen, gibt auch die Begriffe Enhanced/Compatible was den SATA-Mode anbelangt), falls nicht eventuell mal ein Screenshot bzw. Foto vom BIOS der IntelliStation machen, da solche "Kisten" sicherlich nicht mehr weit verbreitet sind:




P.S.: Bedenke bitte das das Betriebssystem, nach der Umstellung im Bios ggf. nicht mehr booten wird bzw. überhaupt noch Daten auf der SSD erkannt werden.

MfG !nSiDi0uS
AS Offline
#3 Geschrieben : Mittwoch, 20. September 2017 11:37:28(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 18.09.2017(UTC)
Beiträge: 3
Punkte: 9
Wohnort: Essen

Hallo !nSiDi0uS und vielen Dank für die Antwort!

Leider gibt es im BIOS auch keine Option wie Enhanced/Compatible oder auch nur so ähnlich.
Das nach einer Umstellung ein unfallfreies booten nicht mehr möglich ist war mir schon klar.
Ist aber nicht das Problem, ich habe noch die HDD von der aus ich auf die SSD umgezogen bin.
Werde versuchen mal einen Screenshot zu posten
!nSiDi0uS Offline
#4 Geschrieben : Freitag, 22. September 2017 10:33:58(UTC)
!nSiDi0uS

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.06.2012(UTC)
Beiträge: 51
Punkte: 153

Es wurde: 15 mal in 15 Beiträgen gedankt
Hello again,

da die Workstation nur über einen SATA-150 (SATA 1) Anschluss bzw. Controller verfügt, wird der Geschwindigkeitszuwachs durch den AHCI Modus eher gering ausfallen. Bliebe noch die Möglichkeit den PCIe x1 Slot mit nem günstigen SATA 2 bzw. 3 Controller auszustatten, allerdings hat deine Workstation nur die PCIe x1 Version 1.0 bzw. 1.1, insofern gehen dort nur max. 250MB/s über die eine Lane. Ob der Versuch sich für dich lohnt, entscheidest du:

Preise für Storage Controller: https://geizhals.de/?cat=iosasraid&sort=p#gh_filterbox

MfG !nSiDi0uS
AS Offline
#5 Geschrieben : Montag, 25. September 2017 06:02:13(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 18.09.2017(UTC)
Beiträge: 3
Punkte: 9
Wohnort: Essen

Hallo !nSiDi0uS,

lt. AS SSD Benchmark habe ich z.Zt. eine seq. Übertragungsrate von ca. 120MB/sec. Das ist gegenüber der früheren HDD schon richtig gut. Die Grenzen meiner Workstation sind mit schon klar, der Einbau eines SATA-Controllers bringt nicht wirklich viel. Noch reicht mir die gebotene Performance, ansonsten werde ich wahrscheinlich ITSCO bemühen müssen ..... BigGrin

Gruß AS
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.045 Sekunden generiert.