Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

PC fährt herrunter
schimi007 Offline
#1 Geschrieben : Dienstag, 12. November 2013 15:39:53(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 12.11.2013(UTC)
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Tiefenbach

Seit 2 Tagen tritt folgendes Problem auf, Pc hochfahren, etwas dran arbeiten, dann fährt er plötzlich ohne Grund herrunter, beim Versuch ihn wieder zu starten läuft er an, geht aber gleich wieder aus. Wartet man eine Weile fährt er wieder hoch, aber nach kurzer Zeit wieder herrunter. TEMPERATURPROBLEM???? Was kann man machen??
D. Bruns Offline
#2 Geschrieben : Dienstag, 12. November 2013 16:49:40(UTC)

Rang: ITSCO Support

Gruppe: Administrators, ITSCO, Registered
Mitglied seit: 29.09.2011(UTC)
Beiträge: 70
Punkte: 218
Wohnort: Meppen

Es wurde: 12 mal in 12 Beiträgen gedankt
Hallo schimi007,

leider können wir anhand Ihrer Beschreibung nicht erkennen, um welchen PC / welche Workstation es sich hier handelt.

Die Vermutung geht hier in Richtung Hardwaredefekt, jedoch könnten Sie zunächst ( versuchsweise ) das Betriebssystem neu installieren, sowie das BIOS updaten.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ITSCO-Support Team
D. Bruns


schimi007 Offline
#3 Geschrieben : Dienstag, 12. November 2013 17:06:51(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 12.11.2013(UTC)
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Tiefenbach

Zitat von: D. Bruns Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo schimi007,

leider können wir anhand Ihrer Beschreibung nicht erkennen, um welchen PC / welche Workstation es sich hier handelt.

Die Vermutung geht hier in Richtung Hardwaredefekt, jedoch könnten Sie zunächst ( versuchsweise ) das Betriebssystem neu installieren, sowie das BIOS updaten.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ITSCO-Support Team
D. Bruns



Wir haben einen W360, es läßt sich ja nichts neu installieren da der pc nach kurzer zeit einfach aus geht.
D. Bruns Offline
#4 Geschrieben : Mittwoch, 13. November 2013 07:57:18(UTC)

Rang: ITSCO Support

Gruppe: Administrators, ITSCO, Registered
Mitglied seit: 29.09.2011(UTC)
Beiträge: 70
Punkte: 218
Wohnort: Meppen

Es wurde: 12 mal in 12 Beiträgen gedankt
Hallo schimi007,

Zunächst könnten Sie probieren den PC zu reinigen ( mit Luftdruck von Staub befreien ).
Hierbei ist aufzupassen, dass Sie die verbauten Lüfter ( Fans ) nicht beschädigen.
Wenn es ein Temperaturproblem sein sollte bzw. der PC aus Schutz vor Überhitzung herunterfährt, sollte dies schon Besserung erzielen.

Ein Defekt des Netzteils ist ebenfalls denkbar.
Leider lässt sich dies nur testen, indem Sie das Netzteil austauschen.

Aus der Ferne können wir dies jedoch nicht garantieren.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ITSCO-Support Team
D. Bruns
Collosus Offline
#5 Geschrieben : Sonntag, 6. April 2014 13:43:15(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.04.2014(UTC)
Beiträge: 3
Punkte: 9

Lass doch einfach mal wenn du den PC anhast ein Tool zum überwachen der Temperatur laufen.
Vielleicht ist im Bios auch einfach nur was verstellt, dass der PC sicherheitshalber runterfährt wenn
die CPU eine bestimmte Temperatur erreicht. Diese Temperatur sollte eig. so bei höchstens 80°C liegen
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.049 Sekunden generiert.