Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

uwe2006HP XW8400: Netzteil defekt?
uwe2006 Offline
#1 Geschrieben : Dienstag, 6. September 2011 21:54:23(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.09.2011(UTC)
Beiträge: 2
Punkte: 12
Wohnort: Köln

Hallo zusammen,

ich habe eine XW8400 seite letzem Jahr November. Von Anfang an hatte ich den Effekt dass der Gehäuselüfter nach dem runterfahren weiter läuft. BIOS habe ich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, das brachte aber nichts. Da ich den Rechner eh Stromlos schalte über die Steckerleist ist das kein Problem.
Nun schaltet sich das Gerät zwischendurch einfach ab. Ganz plötzlich, als ob jemand den Stecker zieht. Dann geht der Gehäuselüfter man an man aus und es knackt dort wo das Netzteil sitzt.
Wie kann ich am besten rausfinden ob es wirklich am Netzteil liegt, und was muss ich tun damit auch der Gehäuselüfter nach dem runter fahren aus geht.

Gruß Uwe
J. Esders Offline
#2 Geschrieben : Donnerstag, 8. September 2011 13:03:26(UTC)
Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 08.09.2011(UTC)
Beiträge: 31
Punkte: 96
Wohnort: Haren

Es wurde: 3 mal in 3 Beiträgen gedankt
Grundsätzlich kann man das wohl am Einfachsten durch Tausch des Netzteils herausfinden. Es scheint aber sehr offensichtlich das Netzteil zu sein, wenn aus dem Teil schon Geräusche kommen.

Zitat:
Dann geht der Gehäuselüfter man an man aus [...]


Welcher Lüfter ist hier gemeint? Tatsächlich der Gehäuselüfter (welcher extern vom Board oder vom Netzteil Strom bekommt) oder der Lüfter im Netzteil direkt? Eventuell versucht der PC hier einfach zu starten, schafft es aber (mangels Strom?) nicht.

Mein Tipp: Netzteil tauschen!
uwe2006 Offline
#3 Geschrieben : Sonntag, 11. September 2011 21:37:58(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.09.2011(UTC)
Beiträge: 2
Punkte: 12
Wohnort: Köln

Zitat von: J. Esders Gehe zum zitierten Beitrag
Grundsätzlich kann man das wohl am Einfachsten durch Tausch des Netzteils herausfinden. Es scheint aber sehr offensichtlich das Netzteil zu sein, wenn aus dem Teil schon Geräusche kommen.

Zitat:
Dann geht der Gehäuselüfter man an man aus [...]


Welcher Lüfter ist hier gemeint? Tatsächlich der Gehäuselüfter (welcher extern vom Board oder vom Netzteil Strom bekommt) oder der Lüfter im Netzteil direkt? Eventuell versucht der PC hier einfach zu starten, schafft es aber (mangels Strom?) nicht.

Mein Tipp: Netzteil tauschen!


Ich glaube ich habe das Problem gelöst. Ich habe mal das Netztteil von den Komponenten getrennt und das Netzkabel angeschlossen um zu sehen ob die grüne Lampe angeht und der Netzteil Lüfter anspringt. Das war der Fall, ich habe alles wieder angeschlossen und ab da lief alles wieder und jetzt geht auch der Gehäuselüfter ganz aus wenn ich runtergefahren hab. Mal schauen obs so bleibt.

Gruß Uwe
hanfiey Offline
#4 Geschrieben : Freitag, 23. September 2011 17:03:02(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 23.09.2011(UTC)
Beiträge: 6
Punkte: 18
Wohnort: Hamburg

Tja,
Es gibt schon lustige Sachen wie vergammelte Anschlüsse, losgeruckelt durch Transport oder einfaches abrauschen weil die CPU zu heiß wird.
Hoffe das es das war.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.077 Sekunden generiert.