Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Immer noch ärger mit x3850 :(
gsslehrer Offline
#1 Geschrieben : Donnerstag, 11. April 2013 09:09:32(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 07.02.2013(UTC)
Beiträge: 9
Punkte: 27
Wohnort: Wiesbaden

Schon wieder Ärger mit Server.

In immer kürzeren Abständen crashed der Server (vor 1 Monat, vorgestern, heute) mit folgenden Fehlermeldungen im Bios:


PCIX split completion timeout Chasis#=1 Slot#=0 Bus#=1 Dev.ID=0x2a1 VendID=0x1014 Status0=24b0 DevFun#=0x0

wenige Minuten später

Post reporting PCI Event: Planar Device missing or disabled by user Chassis#=NA Slot#=0 Bus#=NA Device ID=0x1648 Vendor ID=0x14e4

und

Machine check asserted for Card or Link-Spint, I/O Bus Interface, CpuCard, PCI-x Card


Ich bin wirklich am verzweifeln....
vielleicht war schon das Symptom "Optisches Laufwerk wurde nicht erkannt" auch auf diese Fehler zurückzuführen. http://www.itsco.de/foru...t-CD-Laufwerk-nicht.aspx
gsslehrer Offline
#2 Geschrieben : Donnerstag, 11. April 2013 09:30:51(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 07.02.2013(UTC)
Beiträge: 9
Punkte: 27
Wohnort: Wiesbaden

Könnte das hier das Problem sein?

http://www-947.ibm.com/s...ay?lndocid=MIGR-5073250

Leider verstehe ich die Anleitung nur partiell.

Liebes ITSCO-Supportteam, könnt ihr mir helfen?
D. Bruns Offline
#3 Geschrieben : Donnerstag, 11. April 2013 15:21:02(UTC)

Rang: ITSCO Support

Gruppe: Administrators, ITSCO, Registered
Mitglied seit: 29.09.2011(UTC)
Beiträge: 70
Punkte: 218
Wohnort: Meppen

Es wurde: 12 mal in 12 Beiträgen gedankt
Hallo gsslehrer,

Leider können wir anhand der Fehlermeldung nicht genau sagen, wo der Fehler liegt.
Eine Vermutung ist, dass die Riser-Karte (http://de.wikipedia.org/wiki/Riser-Karte) bzw. eine der Karten, die an dieser Karte hängt, defekt ist.
Sie könnten erstmal versuchen, die Karten zu entfernen, die an der Riser-Karte hängen, damit wir den Fehler eingrenzen können.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ITSCO-Support Team
D. Bruns
gsslehrer Offline
#4 Geschrieben : Dienstag, 16. April 2013 08:15:57(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 07.02.2013(UTC)
Beiträge: 9
Punkte: 27
Wohnort: Wiesbaden

Haben Sie sich den IBM-Link einmal angeschaut? Dort sind die gleichen Fehlermeldungen als bekanntes Problem aufgelistet und Lösungssvorschläge gepostet.
Können Sie mir bei der Behebung des Problems nach der IBM Anleitung helfen?
!nSiDi0uS Offline
#5 Geschrieben : Mittwoch, 17. April 2013 13:19:25(UTC)
!nSiDi0uS

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 06.06.2012(UTC)
Beiträge: 51
Punkte: 153

Es wurde: 15 mal in 15 Beiträgen gedankt
Hallo,

sofern in dem X3850 ein ServeRAID 8i verbaut ist, wird der onboard SAS-Controller eigentlich per default disabled sein. Dies sollte im BIOS ersichtlich sein.

Das CPLD Update Utility für Windows wurde anscheinend aus dem Downloadcenter (Fix Central) entfernt (aus Lizenzgründen). Wenn man direkt nach den Modell sucht, findet man nur eines für Linux. Auf der nachfolgenden Seite jedoch, zumindest noch ein bootbares DOS basiertes Diskettenimage:

https://www-947.ibm.com/support/...lay?lndocid=MIGR-5089014

Unbedingt noch die Punkte 1.4 und 2.1 aus der ReadMe beachten, bevor das Update Utility ausgeführt wird:

http://download.boulder.ibm.com...heud23c_anyos_noarch.txt

MfG !nSiDi0uS

gsslehrer Offline
#6 Geschrieben : Dienstag, 28. Mai 2013 17:47:24(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 07.02.2013(UTC)
Beiträge: 9
Punkte: 27
Wohnort: Wiesbaden

konnte ein update über die Serverraid boot cd von ibm machen...
nützt leider auch nix :(
D. Bruns Offline
#7 Geschrieben : Mittwoch, 29. Mai 2013 11:27:10(UTC)

Rang: ITSCO Support

Gruppe: Administrators, ITSCO, Registered
Mitglied seit: 29.09.2011(UTC)
Beiträge: 70
Punkte: 218
Wohnort: Meppen

Es wurde: 12 mal in 12 Beiträgen gedankt
Hallo gsslehrer,

leider haben wir aus der Ferne keine weiteren Lösungsansätze zu Ihrem Problem.
Wir würden vorschlagen, dass Sie sich mit dem Problem direkt via Kontaktformular an IBM wenden.
Im Normalfall sollte der Hersteller noch weitere Vorschläge zur Lösung kennen.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ITSCO-Support Team
D. Bruns
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.055 Sekunden generiert.