Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

THINKCENTRE M58p - Bios und Lüfter Problem
akim Offline
#1 Geschrieben : Sonntag, 3. Juni 2012 19:38:43(UTC)
Rang: Newbie

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 03.06.2012(UTC)
Beiträge: 1
Punkte: 3
Wohnort: 63834 Sulzbach

Hallo,

vor ca. 14 Tagen habe ich bei Ihnen ein "LENOVO THINKCENTRE M58p SFF CORE 2 DUO E8400" gekauft.

Erster Ärger: Bin nicht ins Bios gekommen.
Habe die BIOS-Batterie gewechselt, dann ist es gegangen. Als Betriebssytem habe ich Windows 7 Ultimate installiert. Ein Bios Update auf die aktuelle Version 5cj977a gemacht, und eine Graphikkarte Sapphire HD 5450 eingebaut.

Nun geht der Ärger weiter: Jedes mal, wenn ich den Rechner vom Netz nehme, also ausschalte, gehen die Bios-Einstellungen verloren! Aus Verzweiflung habe ich mir noch eine neue Batterie gekauft und gewechselt. Hat aber nichts gebracht. Wenn der Rechner ausgeschaltet wird, sind die Bios-Einstellungen weg!

Nun habe ich noch ein zweites Problem, nämlich den unmöglich lauten Lüfterlauf! Normal geht der Lüfter beim Einschalten kurz auf Tempo, regelt dann aber wieder runter, ist dann kaum noch zu hören. Bei mir läuft der Lüfter aber ununterbrochen auf höchster Stufe! Habe bisher keine Einstellung gefunden, mt der ich den Lüfter beeinflussen kann.

Was kann ich tun, damit die Bios-Einstellungen nicht verloren gehen?
Wie bekomme ich den lauten Lüfter zum Schweigen?

Ich hoffe auf Ihre Hilfe.

Mit freundlichem Gruß

Akim
J. Esders Offline
#2 Geschrieben : Montag, 4. Juni 2012 06:21:18(UTC)
Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 08.09.2011(UTC)
Beiträge: 31
Punkte: 96
Wohnort: Haren

Es wurde: 3 mal in 3 Beiträgen gedankt
Hallo akim,

wenn der Lüfter dauerhaft auf Volllast läuft, ist dies ein Zeichen auf einen Hardwaredefekt. Wieso die BIOS-Einstellungen nach jedem Ausschalten verloren gehen, können wir uns nicht erklären. Sofern die BIOS-Batterien voll sind, dürfte dies nicht passieren. Eventuell liegt auch hier ein Defekt vor. Wenden Sie sich bestenfalls an unsere Reklamationsabteilung unter RMA@itsco.de. Füllen Sie hierzu das folgende Formular aus und hängen es der E-Mail an:

www.itsco.de/rma.doc (Word-Dokument)
www.itsco.de/rma.pdf (PDF-Dokument)

Mit freundlichem Gruß,
Ihr ITSCO-Team
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.070 Sekunden generiert.