Supportforum der ITSCO GmbH - www.itsco.de
Welcome Guest! To enable all features please Anmelden or Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

HD nach weniger als anderthalb Jahren defekt
jrohr Offline
#1 Geschrieben : Montag, 29. Januar 2018 22:26:56(UTC)
Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 20.01.2015(UTC)
Beiträge: 6
Punkte: 18

Die Festplatte eines Mitte Oktober 2016 bei ITSCO gekauften Laptops ist offenbar defekt, sie gibt laute Geräusche von sich und der Computer bleibt hängen. Fällt so etwas noch unter Gewährleistung oder muss ich auf eigene Kosten für Ersatz sorgen? Leider habe ich der Rechnung nichts über die Dauer der Gewährleistung entnehmen können.

Ach ja: Der S.M.A.R.T.-Selbsttest läuft erfolgreich durch. Rätselhafterweise, denn das Teil ist ziemlich eindeutig kaputt.
U. Gundelach Offline
#2 Geschrieben : Dienstag, 30. Januar 2018 08:14:18(UTC)

Rang: ITSCO Support

Gruppe: Registered, Administrators, ITSCO
Mitglied seit: 23.07.2015(UTC)
Beiträge: 30
Punkte: 86
Wohnort: Versen

Es wurde: 4 mal in 4 Beiträgen gedankt
Hallo jrohr und willkommen im ITSCO-Supportforum!

Leider ist es in diesem Fall jedoch so, dass der Kauf zu lange zurückliegt, als das hier ein Gewährleistungsfall geltend gemacht werden könnte. Sehen Sie auch gern die AGB auf unserer Homepage: https://www.itsco.de/agb

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ITSCO Team
U. Gundelach
Support
jrohr Offline
#3 Geschrieben : Dienstag, 30. Januar 2018 16:11:20(UTC)
Rang: Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 20.01.2015(UTC)
Beiträge: 6
Punkte: 18

Zitat von: U. Gundelach Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo jrohr und willkommen im ITSCO-Supportforum!

Leider ist es in diesem Fall jedoch so, dass der Kauf zu lange zurückliegt, als das hier ein Gewährleistungsfall geltend gemacht werden könnte. Sehen Sie auch gern die AGB auf unserer Homepage: https://www.itsco.de/agb


Ja, ich habe jetzt in den AGB gesehen, dass die Gewährleistung auf ein Jahr gekürzt ist, was wohl prinzipiell beim Gebrauchtgüterverkauf erlaubt ist. Das macht Gebrauchtkaufen zu einem zweischneidigen Schwert, denn meine Erfahrung ist, dass bei elektronischen Geräten ziemlich oft Fehler auftreten, wo der Händler/Hersteller gefragt ist. Im Moment sind bei dreien meiner Laptops praktisch gleichzeitig die Festplatten ausgefallen. Nur gut, dass ich bei den beiden anderen, die ich neu von Reichelt gekauft hatte, die vollen zwei Jahre Anspruch habe, sodass das ganze finanziell halbwegs verschmerzbar ist. Schade, denn ssowohl aus ökologischen wie ökonomischen Gründen ziehe ich es eigentlich vor, mir Dinge gebraucht zu kaufen.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2011, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0.120 Sekunden generiert.